Das Online Business Fieber geht um

Ich muss zugegeben, es hat mich erfasst…Das Online Business Fieber ;-). Mein Kopf schwirrt nur so vor Online Produktideen. Typisch Ideenheldin ;-).

Wer meinen Artikel Meine Vorausschau 2016 gelesen hat, hat es vielleicht schon geahnt.

Warum fasziniert mich das Online Business so?

7 Gründe, die für ein Online Business sprechen

1. Es ist ein explodierender Markt.

Die Verkäufe über das Internet (B2C – Business to Customer) sind in Deutschland von 1999 bis 2015 von 1.1 Mrd.  zu 41,7 Mrd. EURO in die Höhe geschnellt.

Online Business
B2C- Verkäufe über das Internet in Deutschland von 1999 bis 2015

Quelle: Statistica

Allein im Bereich Online Produkte (Online Kurse, E-Books) hat sich die Nachfrage in Deutschland verdoppelt.  

Voll im Trend: Es gibt immer mehr Digitale Natives und Digitale Nomaden. Für sie ist das in Anspruch nehmen von digitalen Leistungen und Produkten absolut selbstverständlich. Sie würden gar nicht auf die Idee kommen, z.B. ein Präsenzcoaching in Anspruch zu  nehmen. 

 

2. Du erreichst so viel mehr Menschen und trägst Deine Vision in die Welt.

Wenn Du  live einen Vortrag hältst, wie viele Menschen kannst Du erreichen? 20, 30, 50 oder vielleicht 100?

Stell Dir vor, Du hältst einen Vortrag und 54.000 Menschen schauen ihn sich an? 54.000 Menschen, die Du mit Deinen Ideen begeistern und inspirieren kannst.

Das habe ich erlebt. 

findedeindingvortrag
Im Jahr 2013 habe ich beim Berliner Glückskongress vor ca. 100 Menschen einen Vortrag zum Thema Finde Dein Ding! Erkenne Deine Bestimmung und lebe sie!“ gehalten.

Da war ich schon mächtig stolz, dass ich 100  Menschen mit meiner Botschaft erreicht habe. Ich ahnte damals nicht, dass sich eines Tages fast 54.000 Menschen mein Video anschauen werden. 

Online Business

 

3. Du gewinnst viel mehr Kunden

Mit wie vielen Kunden kannst Du live arbeiten? Wie groß ist Dein Einzugsgebiet? Vielleicht 20, 30 Kilometer?

Wie wäre es, wenn Dein Einzugsgebiet die ganzen Welt ist? Wenn es egal ist, wo Deine Kunden wohnen? Hauptsache ihr sprecht die selbe Sprache ;-).

Als ich vor 3 Jahren nach Österreich gezogen bin, wurde es kompliziert, meine deutschen Kunden und Klienten weiter live zu betreuen. Ein paar Mal im Jahr fuhr ich nach Deutschland, um meine Kunden in Blöcken von 1 bis 2 Wochen zu coachen und zu beraten. Das war super anstrengend, kostenintensiv und auf Dauer nicht machbar. 

Also begann ich meine Kunden und Klienten von Österreich aus per Skype zu coachen und zu beraten. Und es funktionierte wunderbar. 🙂

Online BusinessMeine Erfahrungen zum Thema Video-Coaching habe ich für Dich in einem Gratis Mini E-Book zusammen gefasst.

4. Du kannst ortsunabhängig arbeiten

Online Business

Egal, ob im Straßencafé oder im Garten, auf Reisen oder in Deiner Lieblingshütte in den Bergen, das Einzige was Du zum Arbeiten brauchst, ist Dein Notebook, gutes Internet und Motivation ;-).

Für mich fühlt es sich sehr frei an, dass ich von überall aus arbeiten könnte.

Allerdings merke ich, dass ich, wenn ich zuviel unterwegs bin, mich schwerer motivieren kann zu arbeiten. Ich bin dann viel mehr damit beschäftigt, die neue Umgebung zu erkunden und zu erforschen. 😉

Deshalb ist eine klare Struktur wichtig. Wann ist Arbeitszeit und wann wird die Umgebung genossen. 😉

 

5. Mehrfachverwendung von Content

Ein Online Business birgt die Chance, dass Du Deine wertvollen Inhalte mehrfach verwenden kannst. 

 

Welche Inhalte erzählst Du immer wieder in Deinen Beratungen oder Coachings? Nimm die doch einfach mal auf Video auf, stricke einen Videokurs draus und ergänze sie mit individuellen Elementen, z.B. einem Frage und Antwort Webinar.

Ziehe Extrakte aus Deinem Kurs und mache ein Freebie (kostenloses Angebot), mit denen Du Kunden in Deine Newsletterliste locken und zu treuen Fans machen kannst. Zum Beispiel ein kostenloser 7-teiliger E-Mail Kurs.

Oder fasse Deine Blogartikel zu einem E-Book zusammen. Deine Leser wissen es zu schätzen, wenn Du ihnen Deinen wertvollen Inhalt noch einmal schön aufbereitet zur Verfügung stellst. 

 

6. Du verlässt die Zeit gegen Geld Falle

Ein absolut überzeugender Faktor, wie ich finde. Wenn Du Deine Arbeitszeit verkaufst, bist Du limitierst. Du hast nicht unbegrenzt Zeit zur Verfügung und bist also auch in der Annahme von Kunden begrenzt.

Online Business

Arbeitest Du allerdings mit Online Produkten (Video-Kurse, E-Books, Downloadbare Meditationen, E-Mail Kurse, Audio-Kurse), dann nimmst Du Dein Wissen einmal auf und bist dann nur noch mit der Vermarktung oder Deinen individuellen Bestandteilen (z.B. Webinare oder GruppenCoachings) beschäftigt.

Das heißt, Du holst viel  mehr aus Deiner Arbeitszeit heraus und verkaufst mehr als nur Deine Dir zur verfügbaren Stunden.

Klingt das verlockend? 

 

7. Du musst noch nicht einmal eigene Online Produkte entwickeln

Im Online Business sind vielseitige Kooperationen möglich. Durch die Größe des Marktes erlebe ich eine gesteigerte Kooperationsbereitschaft der Unternehmer, die im Online Business tätig sind. 

Nehmen wir einmal das Thema Affiliate Marketing: hier bewirbst Du das Online Produkt Deines Affiliate Partners und bekommst dafür eine sogenannte Affiliate Provision.

Da Dein Affiliate Partner eine große Anzahl von Teilnehmern für seinen Online Kurs aufnehmen kann, und mit zusätzlichen Teilnehmern kaum zusätzliche Kosten hat, kann er sich sehr großzügig mit Deiner Beteiligung zeigen. Das heißt, er gibt Dir zum Beispiel 50% seines Umsatzes durch den von Dir geworbenen Kunden ab. 🙂

Auch bei amazon gibt es ein Partnerprogramm. Wenn Du Bücher oder Produkte aus dem amazon Shop in Deinen Blogartikeln (natürlich nur dann, wenn Sie auch für Deine Leser relevant sind 😉 ) teilst, bekommst Du eine Provision. Die ist nicht so großzügig bemessen, ca. 5%. Aber immerhin. 

 

Na, habe ich Dich angesteckt? 😉 

Du wirst in den nächsten Newslettern von mir lesen, wie Du Online Produkte entwickelst, mit Deinen Du Dein Business rockst 😉 und wie Du Deinen authentischen Weg in der digitalen Welt findest.

 

Alles Liebe,

Deine Diana

 

 

 

Hat Dir der Artikel gefallen? Dann teile ihn gerne :-). 

Hat Dir der Artikel gefallen?

Schreib Dich ein mit Deiner E-Mail Adresse und ich gebe Dir Bescheid, sobald ein neuer Artikel erscheint.

Deine Daten sind bei mir sicher. Versprochen!
Ich gebe sie nicht an Dritte weiter und schicke auch keine ungewollte Werbung.
Datenschutz ist Ehrensache für mich.

15 Kommentare, sei der nächste!

  1. Hallo Diana,

    ein toller Artikel, vielen Dank! Alles knackig auf den Punkt gebracht und was die ganzen Vorteile der Online-Beratungen betrifft, bin ich ganz Deiner Meinung. Es tut den persönlichen Beziehungen und der Nähe beim Coaching keinen Abbruch, sich über Skype zu verabreden. Ich empfinde diese Beratungen teils fast „intimer“, als sich 1:1 im Büro gegenüber zu sitzen.
    Großes Lob auch für Dein Ebook. Ich nehme tolle Tipps zur Technik mit, über die ich mir schon länger Gedanken mache.

    Herzliche Grüße,
    Sophie

    1. Liebe Sophie,
      das empfinde ich auch so. Ich freue ich mich immer wieder, wie schnell auch im Skype Coaching der Funke überspringt. Und ja, ich finde es auch fast intimer, als eine Sitzung im Coachingraum. Der Klient lässt mich ja sogar in sein Wohnzimmer schauen ;-).

      Das freut mich, dass mein E-Book Dir tolle Tipps gibt. Ich habe es mir vor einem Jahr alles selber zusammen gesucht und freu mich, dass alles so gut funktioniert.

      Liebe Grüße,
      Diana

  2. Liebe Diana!
    Du legst alle Argumente auf den Tisch. Danke!
    Kann ich den Link zu diesem Beitrag eh in mein nächstes Mail an die Unternehmerinnen, wo du letzte Woche den tollen Offline-Vortrag gehalten hast, weiterleiten, oder?
    Sonnige Grüße, elke

  3. Liebe Diana,
    vielen Dank für diesen wunderbaren Artikel. Vom Online Business Fieber bin ich längst infiziert. Es macht mir unheimlich viel Spaß neue Produkte für meine Kunden zu entwickeln.

    Es ist schon ein goßer Unterschied, ob du Trainings oder Vorträge vor einer begrenzten Gruppe hältst, oder ob du plötzlich ganz viele Menschen auf einmal erreichen kannst.

    Für uns Scanner ist es außerdem eine besondere Möglichkeit sich immer wieder in neuen Projekten einzubringen und sie zu entwickeln.

    Ich wünsche dir viel Freude im neuen “ Online Business Fieber“.

    Liebe Grüße
    Ulrike

    1. Liebe Ulrike,
      ja das finde ich auch. Und stimmt, gerade für uns Scanner / Ideenhelden ist das Online Business eine phantastische Platform, uns mit unseren Ideen zu verwirklichen :-).

      Dir auch weiterhin alles Liebe und Freude beim Kreieren toller Online Produkte,
      Diana

  4. Liebe Diana,
    hab herzlichen Dank! Und ja, auch mir geht es so: für mich fühlt es sich an, als hätte ich als Kunde und als Anbieter mein Leben lang auf Online-Business gewartet, es ist einfach „meins“. Videocoachings finde ich einfach wunderbar.
    Herzlichen Gruß
    Lena

    1. Liebe Lena,
      das freut mich sehr. Ich bin auch so glücklich über die Möglichkeiten des www. 🙂 Es macht Vieles so viel leichter.

      Und wenn uns doch nach Offline-Begegnungen ist, dann gibt es ja dafür auch eine Unmenge an tollen Möglichkeiten.

      Ein reicher Strauss an bunten Möglichkeiten :-).

      Alles Liebe für Dich,
      Diana

  5. Liebe Diana,

    Online-Business passt einfach in unsere jetzige Zeit. Es ist ein Gewinn für die Anbieter und für den Kunden, spart Zeit, Geld und Benzin 🙂
    In deinem Artikel hast du wirklich an alles gedacht und ich kann nur jeden ermutigen, in diese Erfahrung reinzuschnuppern, wenn man es noch nicht erlebt hat!
    Ich bin online wunderbar gut gecoacht worden und freue mich, dass meine Kunden das gleiche erleben dürfen.

    Freudige Grüße

    Angela

  6. Liebe Diana,
    ein schöner Artikel und eine prima Zusammenfassung. Ich brüte schon länger über Ideen, mein Coaching- und Trainingsangebot auf Online-Füße zu stellen.
    Da wir als Unternehmer zwischen Deutschland und Kroatien pendeln und unsere (anderen) Unternehmen gleichzeitig, kontinuierlich (und erfreulicherweise) immer weiter wachsen, komme ich einfach so langsam an zeitliche und geographische Grenzen 🙂 Und ich mag mich auf keinen Fall in meinen Unternehmungen einschränken (müssen). Das wäre mir bald fad. Mein Motto lautet ja auch: „Lebe Dein volles kreatives Potential und die Vielfalt“.

    Dein Artikel mit dem Link zum Webinar war gestern der letzte Anstubser, nun konkrete Schritte zu gehen. Ich habe das Webinar von Norbert und Mara heute morgen besucht und kann es nur empfehlen. Es hat mich sogar so überzeugt, dass ich ihren Online-Kurs daraufhin gekauft habe 😉 Es kann also weiter gehen/los gehen.

    Auf ein spannendes, inspirierendes und erfolgreiches 2016 für uns alle 🙂

    Liebe Grüße
    Christina

    1. Liebe Christina,
      das freut mich total. Es setzt einfach so eine Power frei, wenn man zu seinen Zielen steht und direkt die ersten Schritte umsetzt. Toll, dass Du direkt konkret losgelegt hast. 🙂

      Ich stehe auch voll und ganz hinter Mara und Norberts Angeboten und kann diese deshalb absolut empfehlen. Sie ergänzen meine Arbeit auf wunderbare Art und Weise.

      Ich wünsche Dir viel Freude beim Entwickeln Deiner nächsten Produkte.

      Alles Liebe,
      Diana

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.