Eigenschaften, die Dir helfen, erfolgreich in Deinem vielseitigen Solo-Unternehmen zu sein

Wenn ich Artikel über Scannerpersönlichkeiten, Multipotentials, Ideenhelden lese, dann geht es oft nur um die Herausforderungen, die es uns schwer machen, als Scannerpersönlichkeit erfolgreich ein Solo-Unternehmen zu führen. Und dann gibt es im gleichen Artikel 101 Tipps, wie man mit diesen Herausforderungen umzugehen lernt.

Herausforderungen von Ideenhelden

Ja, es geht um Herausforderungen wie 

  • Verzettelung,
  • es fällt schwer, etwas zu Ende zu bringen,
  • das Begeisterungsfeuer erlischt nach einer gewissen Zeit,
  • Entscheidungen sind schwer zu fällen,
  • Überforderung, da wir alles gleichzeitig angehen wollen,
  • wir wollen keines der vielen Projekte vernachlässigen,
  • Hilfe, ich prokrastiniere (die hohe Kunst des Ablenkens),
  • ich habe einen Bauchladen – wie soll ich nur je Experte von irgend etwas werden?

Aber was ist mit den Eigenschaften, die uns als Ideenheld, Scanner, Multipotential ausmachen? Wozu haben wir die denn, wenn sie uns angeblich nicht weiter bringen?

Wie jede Münze zwei Seiten hat, hat das auch unser Ideenhelden Da Sein zwei Seiten. 😉

Was Dir hilft, in Deinem Solo-Unternehmen erfolgreich zu sein

business-600050_1280_Fotor

Und Eigenschaften, die auf der Seite unseres Erfolges als vielseitige Solo-Unternehmer stehen, gibt es eine ganze Menge.

Da wären zum Beispiel:

Begeisterung

Der Funke der Begeisterung springt ratz fatz über, wenn Du von deinem neuesten Event oder Deiner absoluten Produktneuheit erzählst. Du verkaufst wie von selbst,  wenn Du von Dir und Deinem Angebot begeistert bist. Und begeistert sein, kannst Du prima, oder? 😉

Flexibilität

Wie oft hast Du schon, Projekte über den Haufen geworfen, die für Dich nicht mehr gepasst haben? Und wie oft hast Du dann mit etwas Neuem begonnen, dass viel besser zu Dir gepasst hat, wo Dein Begeisterungsfeuer wieder entfacht wurde. Das ist auch Flexibilität.

Im Leben und in einem Unternehmen ändern sich ständig die Herausforderungen und Aufgaben. Auch lernst Du auch im Laufe der Zeit Deine Zielgruppe immer besser kennen und vielleicht stellst fest, dass Dein Produkt oder Deine Dienstleistung gar nicht mehr ihren Nerv trifft. Jetzt ist Flexibilität gefragt. Passe Dein Angebot an. Was Dir dabei hilft, ist Deine Flexibilität!

Große Visionen

Ich erlebe immer wieder, dass vielseitige Menschen große Visionen haben. Sie wollen die Welt ein Stück schöner, bunter, glücklicher machen. Sie wollen etwas Sinnvolles in diese Welt einbringen.

Was ist Deine Vision? Hast Du sie Dir schon einmal verdeutlicht? Schreibe Sie dir auf und erzähle anderen davon!

Diese Vision ist Dein Polarstern. Sie hilft Dir, unternehmerische Entscheidungen zu treffen, langfristig motiviert zu bleiben, auch wenn Du mal eine Flaute in Deinem Geschäft haben solltest oder Deine Ungeduld Dir den Aufbau Deines Geschäfts viel zu lang erscheinen lässt. 😉

Teamgeist statt Wettbewerbsgedanke

cohesion-454881_640_Fotor

Als ich vor ein paar Monaten die Ideenheldenbewegung startete, hatte ich so eine Ahnung davon, wie viel Teamgeist in uns Ideenhelden steckt. Was ich erleben durfte, sind Kooperationen, die entstanden sind, obwohl man sich eigentlich „den selben Markt teilt“. Ein Kooperationsgedanke, der auf der Annahme basiert:

 

Erst kürzlich habe ich mich mit Sebastian Thalhammer vom Projekt Phönix ausgetauscht und Kooperationsmöglichkeiten besprochen. Wir haben beide exakt die gleiche Zielgruppe und die gleiche Vision. Und was wir sehen sind die Synergien, Ergänzungen und das Große Ganze. So bringt es uns beide gleichzeitig in unserem Business voran. WIN WIN 🙂

Kreativität

Der Kreativitätsquotient (Hier gibts einen Test) ist bei uns Ideenhelden überdurchschnittlich hoch. Und das lässt sich wunderbar in unser Solo-Unternehmen einbauen. Wenn Du das nächste Mal über Deine Ziele, Pläne, Visionen, Strukturen Deines Solo-Unternehmens nachdenkst, mach es auf Deine ganz eigenen, kreative Art! Setze Dir die Le Bono Hüte auf und spiele neue Produktideen durch. Vielleicht magst Du ja statt der verschienen Farben, verschiedene Archetypen (Superhelden, Comic Figuren, Märchenfiguren) einsetzen? Deine Kreativität ist eine große Stärke für Dein Unternehmen.

stones-167089_640_Fotor

 

Vielseitigkeit

Deine Vielseitigkeit macht Dein Solo-Unternehmen einzigartig! So eine Kombination von Deine Fähigkeiten, Talenten und daraus resultierenden Angeboten wird es wohl kaum ein zweites Mal geben. Und wer möchte einen Anzug oder ein Kleid von der Stange kaufen, wenn es doch auch das ganz besonders designte Einzelstück sein kann? 😉

 

Und jetzt Du!

Welche Ideenhelden-Eigenschaften unterstützen Dich dabei, Dein Solo-Unternehmen erfolgreich zu führen? Teile das doch mit mir und den anderen Ideenheldinnen und -helden.

Wir freuen uns drauf!

 

Alles Liebe,

Unterschrift Diana

 

P.S. Weißt Du, was ich am Bloggen so liebe? Dass ich mit Dir im Kontakt bin :). Schreib mir! 

Fotos: www.pixabay.com

Hat Dir der Artikel gefallen? Dann teile ihn gerne :-). 

13 Kommentare, sei der nächste!

  1. Liebe Diana,

    du bringst es in deinem Artikel mal wieder genau auf den Punkt. Genau diese Begeisterung für meine große Vision hält mich zum ersten Mal an meinem Projekt. Ich habe schon wahnsinnig viel ausprobiert und getan und gemacht. Überall meine Begeisterung hineingesteckt, nur um dann wieder festzustellen. Ja, war ganz interessant, ich hab wieder was Neues gelernt und ausprobiert, aber es langweilt mich jetzt. Und plötzlich war wieder was Neues geboren, ein neues Projekt….
    Aber seit letztem Jahr im April, seit sich meine Vision gezeigt hat, da bleibe ich dran. Zum ersten Mal in meinem Leben!
    Klar waren auch schon viele Frustrationen da, weil es einfach nicht schnell genug geht, weil ich so viele Ideen habe, die ich aber alle gar nicht umsetzen kann, weil mein Tag halt auch nur 24 Stunden hat und ich so ganz nebenbei auch noch für den Unterhalt für mich und meine beiden Mädels sorgen muss.
    Und was auch neu für mich ist, ich habe inzwischen ein ganz tolles Netzwerk von lieben Menschen, mit denen ich mich austausche. Und daraus entstehen auch gerade ein paar wunderbare Kooperationen.
    Herzliche Grüße
    Barbara

    1. Liebe Barbara,
      ich bin ganz glücklich über Dein Feedback. Das ist so schön zu lesen, wie Du Deiner Vision folgst und somit dran bleibst, an dem was Dich begeistert!

      Möchtest Du Deine Vision mit uns teilen?

      Und das mit dem tollen Netzwerk kann ich auch nur bestätigen. Seit dem ich mit dem bloggen angefangen und mich ganz authentisch mit meiner Vielseitigkeit zeige, habe ich so wunderbare Menschen kennen gelernt. Und Du bist eine davon :o).

      Alles Liebe weiterhin,
      Diana

  2. Liebe Diana,

    genau so ist es! Es muss ja schließlich auch für was gut sein, Ideenheldin zu sein, nicht? 😉 Ich würde jedenfalls die gleichen Punkte nennen wie du.
    Allerdings muss ich sagen, dass ich zur Zeit mit einem eher negativen Aspekt, dem ‚alles gleichzeitig Wollen‘ (wie oben beschrieben) kämpfe.

    Also nichts wie los auf die positiven Scanner-Eigenschaften!
    Tschakka! 🙂
    Liebe Grüße,
    Marie

    1. Liebe Marie,
      ja und dann kommt zu dem alles gleichzeitig wollen noch und am besten Heute dazu ;o).

      Und noch ein Punkt fällt mir ein. Ein Wahnsinn, was wir alles so gewuppt bekommen ;o).

      Ich bin auch grad mal wieder über meinem Limit unterwegs und wenn ich mir dann anschaue, was ich in den letzten Wochen alles umgesetzt habe, dann denke ich: Alle Achtung :o).

      Tschakka!

      Liebe Grüße,
      Diana

  3. Hallo Diana,

    danke für die gute Zusammenfassung. Ich habe auch eine Vision, die mich auf Kurs hält und ich habe auch die Erfahrung gemacht, dass die meisten vielseitig Begabten kooperationswilliger sind als andere – allein schon, weil wir gerne Wissen teilen und uns austauschen und wir vermutlich jeder für uns erkannt haben, dass wir gemeinsam weiter kommen als alleine.

    Lieben Gruß
    Doro

    1. Liebe Doro, danke für die Bestätigung meiner Wahrnehmung. Ja genau, es ist uns einfach eine Freude, uns gegenseitig zu inspirieren. Deshalb wächst die Ideenheldengemeinschaft auch so schön :o).

      Liebe Grüße,
      Diana

  4. Liebe Diana,

    der Satz: „Mach dir deine Einzigartigkeit bewusst!“ ist DER Schlüsselsatz für mich! Denn es ist genau das, was ich bis vor einigen Tagen immer in den Hintergrund gestellt habe. Es ist noch nicht ganz leicht mir der Einzigartigkeit auch bewusst zu bleiben aber ich arbeite daran und genieße die Momente, in denen es so ist.

    Danke dir für diesen tollen Artikel, er tut sooo gut!

    Liebe Grüße und bis bald,
    Carina

  5. Ich fühle mich getroffen 🙂

    Schon interessant zu sehen, dass es mehrere Menschen geben muss, die mit denselben Eigenschaften ausgestattet sind. Meine vielen Baustellen haben mich eine gewisse Zeit motiviert, nun sollte ich aber die ein oder andere zu Ende bringen und fühle mich überfordert; nicht zuletzt weil genau die Projekte, die zu Ende gebracht werden sollten, sich schon beendet anfühlen und so fehlt es an der Motivation.
    Mein zukünftiges vielseitiges Unternehmen konkret vor Augen habend, hoffe ich jedoch, dass ich die anderen Projekte erfolgreich abgeschlossen hinter mir lassen werde.

    Deine Beiträge, liebe Diana, könnten dabei helfen; vielen Dank dafür!

    Grüße,
    Katrin

    1. Liebe Katrin,
      ja, immer mehr Menschen merken, dass sie diese „Vielseitigkeits“-Eigenschaften haben und mir ist es ein Herzensanliegen, dabei zu unterstützen, dass man damit auch ein erfolgreiches Solo-Unternehmen führen kann und das das dann ganz Besonders ist :o).

      Ganz liebe Grüße,
      Diana

  6. Liebe Diana,

    für mich sind es vor allem die Begeisterung und Flexibilität, die mich voranbringen. Daraus resultiert auch eine gewisse Gelassenheit: Wenn es nicht klappt, so habe ich es wenigstens versucht und weiß danach, welchen Weg ich nicht mehr verfolgen will!

    Aus der Begeisterung kann eine große Kraft resultieren, die mich „mein Ding“ machen lässt. Und wenn die mal da ist … stimmt die Angabe meiner Körpergröße im Personalausweis nicht mehr 😉

    Liebe Grüße
    Dunja

  7. Liebe Diana,

    ertappt bei den ersten Zeilen 😉 Was mich auch ein wenig hindert, ist die Flexibilität bei der Vision. Aber nachdem ich mir mein Visionboard gebaut und meinen Traumtag in einem Blogbeitrag veröffentlicht habe, schält es sich immer mehr hinaus, wohin in will. Ein wenig Nebel ist noch, aber ich bin sicher, der wird sich auch noch verziehen.

    Und ja, wichtig ist, sich immer wieder klar zu machen, wie einzigartig wir sind 🙂

    Liebe Grüße,
    Ivana

    1. Liebe Ivana,
      die Flexibilität, die für uns Ideenhelden so wichtig ist wie die Luft zu atmen, ist es, die uns oft herausfordert. Sei es wie bei Dir bei den Visionen, den Zielen oder bei dem Versuch, Dinge zu planen ;o). Gott sei Dank ist uns meistens auch die Fähigkeit mit in die Wiege gelegt worden, mit dieser Flexibilität gut umzugehen.

      Das mit dem Visionboard ist eine sehr kraftvolle Maßnahme. Toll. Und es können ja auch neue Visionen dazu geklebt werden ;o).

      Und ja, Du bist einzigartig!

      Ganz liebe Grüße,
      Diana

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.